In der Gemäldegalerie

Hier hängen meine Bilder, 
Veronika,
meine Herzenskinder,
am weißen Galgen der Wände,
entblößt und verhöhnt
als Fehlgeburten
vom kundigen Henkerblick
der Beschauer.
Dein wissender Liebesblick,
Veronika,
trachtet nach Leben.
Dein liebender Augenmund
spricht Leben zu
dem Todgeweihten.
Wahr ist das Bildnis
Deines Augentuchs
und lebendig
trotz Todesnähe.